Presseveröffentlichungen

Wevelinghovener Designerinnen entwickelten mit Studierenden der Hochschule Rhein-Waal eine Kampagne für "Lesen bildet". Was wäre, wenn es bei Hänsel und Gretel kein Happy End gegeben hätte? Lesen Sie den Artikel von Wiljo Piel auf ngz-online.

Über 100 Kinder besuchten die Lesung der Kinderstifung „Lesen bildet“. Bildung zum fünfen Element zu machen – das ist die Mission. Jedes Kind erhielt im Anschluss an die Lesung eine signierte Ausgabe des Buches kostenlos. Ein Artikel von Hanna Loll aus dem Stadtkurier Neuss (PDF-Datei).

Der Kinderbuchautor Martin Baltscheit las auf Einladung der Kinderstiftung "Lesen bildet" vor begeistertem Publikum. Das Lesen als Fähigkeit, die Welt zu begreifen und Neues zu erlernen, ist eine Schlüsselkompetenz, die man gar nicht früh genug fördern kann. Lesen Sie dazu den Artikel von Philipp Schlüter auf ngz-online.de

Mit der Kinderzeitung Kruschelpost lernen die Schüler in der Grundschule Erftal den Umgang mit Nachrichten. Die Kinderzeitung der Rheinischen Post wird in der Zeitungs-AG der Gebrüder-Grimm-Schule in Erfttal jede Woche besprochen. Lesen Sie dazu den Artikel von Elena Burbach auf ngz-online.de

Interview von Christoph J. Schürmann (10/2016) mit Heinz Mölder, über sein soziales Engagement und natürlich über unsere Kinderstiftung „Lesen Bildet“.

Das komplette Interview können Sie auf www.stiftungsrecht-plus.de nachlesen.

Sparkassen-Vorstand Heinz Mölder hat die Kinderstiftung „Lesen bildet“ gegründet - auch mit Blick darauf, dass er nach dem Ausscheiden aus seinem Amt seine ganze Kraft in das Herzensanliegen stecken kann, junge Menschen zu fördern. Interview lesen auf www.rp-online.de.

Vor zwei Jahren entwickelte Sparkassen-Vorstandsmitglied Heinz Mölder zusammen mit seiner Frau Bettina Krüger, seiner Tochter Ulrike Mölder und Volker Meierhöfer als Leiter der Abteilung Stiftungen und Spenden die Idee, alle Kinder im Alter zwischen drei und zwölf Jahren für Literatur und Sprache zu begeistern. Weiterlesen auf www.derneusser.de

Der Düsseldorfer Heinz Mölder ist Vorstandsmitglied der Neusser Sparkasse und hat in Eigeninitiative eine Stiftung mit dem Namen „Lesen bildet“ gegründet. Vier Vereine wurden bereits unterstützt. Lesen Sie den ganzen Artikel unter www.rp-online.de.