Für Ihren Antrag auf Fördermittel nutzen Sie bitte das Antragsformular, das Sie hier abrufen können.

 

ANTRAGSFORMULAR 

(PDF-Datei ca. 211 KB)

 

Bitte senden Sie uns dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben zu. Nach Prüfung der Förderfähigkeit vereinbaren wir einen Gesprächstermin, um Sie und das Vorhaben kennenzulernen. Anschließend trifft der Vorstand seine Entscheidung und informiert Sie über die weitere Vorgehensweise. Nicht jeder Antrag wird immer in voller Höhe bewilligt werden können. Dann unterstützen wir Sie bei der Suche nach Kooperationspartnern.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir die wichtigsten Hinweise zusammengefasst. Diese stehen Ihnen hier zur Verfügung.

 

Hinweise für Antragsteller zu Förderanträgen

Der Vorstand der Kinderstiftung Lesen bildet berät in der Regel zweimal jährlich über die vorliegenden Anträge (im Frühsommer und im Herbst). In dringenden Fällen können Anträge im Umlaufbeschlussverfahren getroffen werden.

 

Antragsfrist Frühsommer: 1. Mai eines Kalenderjahres

Antragsfrist Herbst: 1. Oktober eines Kalenderjahres

 

Beraten werden ausschließlich Anträge, die dem Satzungszweck der Stiftung entsprechen und formal u.a. nachfolgende Kriterien erfüllen:

  • Das Projekt ist von Bedeutung
  • Das Projekt entspricht dem Profil der Stiftung
  • Das Projekt verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke

Von der Förderung ausgeschlossen sind:

  • Projekte außerhalb der Landeshauptstadt Düsseldorf 
und des Rhein-Kreises Neuss
  • Projekte, die bereits begonnen haben bzw. abgeschlossen sind
  • Ausgleich von Defiziten
  • Wiederholungsanträge (keine Dauerförderungen)

Verfahrensgrundsätze:

Den Förderantrag stellen Sie bitte auf dem Antragsformular der Kinderstiftung Lesen bildet zusammen mit folgenden Unterlagen:

  • Nachweis der Gemeinnützigkeit
(z.B. Freistellungsbescheid des Finanzamtes)
  • Satzung des Vereins, der Körperschaft oder ähnl.,
ggf. Auszug aus dem Vereinsregister
  • Zusammenfassung der Projektbeschreibung 
in elektronischer Form als Word-Datei oder 
in eine E-Mail eingefügt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Reichen Sie diesen rechtsgültig unterschrieben und in Papierform bei der Stiftung ein. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur solche Anträge entscheiden, die vollständig und fristgerecht eingehen.

 

Gerne können Sie den Antrag zur Vorprüfung per E-Mail senden.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Kinderstiftung Lesen bildet